SPIELLEITPLANUNG

Lebensträume gestalten

... nach Hause kommen in mein Quartier, jungen und alten Menschen begegnen

 

... Fußwege ergänzen autoorientierte Verkehrswege

 

... zu Fuß oder mit dem Fahrrad Freunde erreichen

 

... Räume, Wege, Orte laden alle Generationen zum Verweilen ein

 

... es gibt vielleicht nicht viele Spielplätze, aber viel Platz zum Spielen

 

... Jugendliche haben Treffpunkte

 

... Eltern sind zufrieden

 

... und die kommunale Politik ist erfolgreich!

 

 

Dieses Stimmungsbild beschreibt Ergebnisse aus der Spielleitplanung. Mit diesem Planungsansatz wird Kinderfreundlichkeit ortsbezogen realisiert. Einfache Qualitätsbeschreibungen zeigen für alle Beteiligten in der Gemeinde ein nachvollziehbares Handlungsfeld auf. Nicht eine neue planerische Bürde, sondern ein höherer Lebensstandard für Kinder und Familien ist das Ergebnis von Spielleitplanung.

Dieses Aufgabenfeld ist eines der spannendsten bei Schelhorn Landschaftsarchitektur. Projektgemeinden wie Bodenheim am Rhein, Langen in Hessen oder Neuwied haben bereits spürbare Akzente gesetzt.

 

   

Spielleitplanung - Was ist das?

Kinderfreundliche Stadtentwicklung ist aktuell ein harter Standortfaktor im Ranking unter den Kommunen.

Spielleitplanung ist ein umfassendes Verfahren zur Erhaltung und Verbesserung des Lebensumfeldes von Kindern und Jugendlichen. Im Fokus stehen dabei nicht nur die Ihnen zugewiesenen Spiel- und Bewegungsflächen, sondern alle Flächen im Stadtgebiet wie z.B. Fußgängerzonen, Parkanlagen, Straßen und Wege, Siedlungsränder oder Hauseingangsbereiche. Durch die direkte Beteiligung von Mädchen und Jungen an allen Planungs-, Entscheidungs- und Umsetzungsschritten ergibt sich die besondere Qualität der Spielleitplanung.

Schelhorn Landschaftsarchitektur hat maßgeblich an der Entwicklung der Spielleitplanung mitgewirkt und führt sie bundesweit durch.

    

Wir moderieren die Prozesse der Akteure vor Ort und organisieren die Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen – angeknüpft an die Strukturen vor Ort. Gemeinsam leiten wir aus der Bestandserhebung mit Kindern und Jugendlichen und aus eigenen fachplanerischen Erhebungen gezielte Maßnahmen für Ihre Kommune ab. Im Fokus stehen dabei z.B. generationsübergreifende Projekte sowie die Qualifizierung von bereits geplanten Projekten. Die Spielleitplanung hat die Kraft, bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln bzw. zu stärken. Die Aktivierung der Bürger ist eine Stärke des Planungsbüros Schelhorn Landschaftsarchitektur.

Wir bieten Ihnen umfangreiche bundesweite Erfahrungen in der Organisation, Durchführung und Umsetzung des strategischen Planungsinstrumentes Spielleitplanung. In Beratungen vor Ort geben wir Ihnen gerne weiterführende Informationen und zeigen Ihnen die spezifischen Vorteile für Ihre Kommune auf.

   

weitere Informationen: www.spielleitplanung.de und www.spielleitplanung.com

 

Unseren Infoflyer können Sie sich hier gern herunter laden: