alla hopp! Schwetzingen

Am 8. Mai 2015 wurde die erste von insgesamt 19 alla hopp!-Anlagen eröffnet. Unter dem Motto „Jetzt kommt Bewegung rein…“ entstanden in den Jahren 2015 – 2017 Bewegungs- und Begegnungsanlagen in der Rhein-Neckar-Region. Schelhorn Landschaftsarchitektur wirkte dabei federführend als Landschaftsarchitekturbüro und Ideengeber mit.
Auf einer Fläche von 6.600 m² entstand in Schwetzingen das Modellprojekt für 18 weitere Anlagen.

 

Fertigstellung 
2015

Auftraggeber
Dietmar-Hopp-Stiftung

Projektgröße
6.600 m²