Spielplatz Consdorfer Millen, Luxemburg

Das integrierte Handlungskonzept für die Luxemburgische Schweiz sieht neben den Wanderwegen, den Trails und den Fahrradverbindungen konkrete Freizeitareale vor, die durch das Wanderwegenetz verbunden sind. Der neue Bewegungsgarten Consdorfer Millen ist eines von mehreren Arealen. die für Familien neu konzipiert werden. Die vielseitige Benutzung direkt am Waldrand fördert die Länge der Aufenthaltsqualität. Abenteuer und Spiel für alle Generationen durch erlebbare Spielwege mit Kletterfelsen, natürliche Balancierstrecken im Wald und das gemeinsame Erklimmen verschiedener Hochpunkte sind Anziehungsaktivitäten.

 

Fertigstellung 
6.12.2017

Auftraggeber
Gemeinde Consdorf, Luxemburg

Projektgröße
3.500 m²